Was ist Leadgenerierung? Leadgenerierung Kanäle und Funktionen

Die meisten Unternehmen wünschen sich, dass sie mehr Leads generieren können. Aber was ist Leadgenerierung? Die meisten Menschen denken, dass es sich dabei um einen einzigen Kanal handelt, den Unternehmen nutzen, um neue Kunden zu gewinnen, aber in Wahrheit gibt es mehrere Möglichkeiten, um Leads zu generieren. Entscheidend ist, dass Sie Ihre Zielgruppe und die Art des Produkts oder der Dienstleistung kennen und wissen, welche Art von Marketingstrategie für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Was ist Leadgenerierung?

Bei der Lead-Generierung geht es darum, Leads zu generieren, die nicht nur qualifiziert sind, sondern auch Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung haben. Das bedeutet, dass sich die gesamte nachfolgende Arbeit auf die Pflege der Leads konzentriert, bis sie zu Kunden werden.


Die Lead-Generierung kann ein sehr effektiver Marketingkanal sein, wenn man ihn richtig zu nutzen weiß. Es ist wichtig, die Lead-Generierung als einen Geschäftsprozess zu verstehen und nicht nur als ein Werkzeug für Vertriebsmitarbeiter. Dazu müssen Sie zunächst verstehen, wie jeder einzelne Kanal in Ihre allgemeine Marketingstrategie passt:

Lead-Generierung ist Teil Ihrer Vertriebsstrategie: Ein gutes Vertriebsteam braucht hochwertige Leads, um seine Leistung zu maximieren. Wenn Sie mit einer Agentur wie der unseren zusammenarbeiten und nicht über interne Ressourcen verfügen, die diese Aufgaben übernehmen (oder zumindest verwalten) können, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, diese Tätigkeit auszulagern. So können Sie überdurchschnittliche Erfolgsquoten in ihrem Branchensegment erzielen, ohne dass es zu negativen Konsequenzen durch minderwertige Datensätze oder schlechtes Management durch unerfahrene Mitarbeiter kommt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage:

Online Marketing zur Lead-Generierung

Leadgenerierung, auch bekannt als Lead-Generierung, ist der Prozess der Generierung von Vertriebskontakten für Ihr Unternehmen. Es ist ein strategischer und systematischer Weg, um neue Kunden zu gewinnen und Ihr Unternehmen zu vergrößern, indem Sie das Interesse von potenziellen Kunden wecken.


Lead-Generierungskanäle sind Wege, auf denen Leads für Sie generiert werden. Es gibt heute viele verschiedene Arten von Lead-Generierungskanälen. Im Online-Marketing lassen sich effizient und nachhaltig Leads erschließen. Das Online-Marketing ist eine wirksame Methode zur Generierung von Leads, da sie es Unternehmen ermöglicht, ihre Zielgruppe über Inhalte auf Websites oder Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter direkt anzusprechen. Diese Art der Lead-Generierung beinhaltet die Entwicklung einer effektiven Strategie, die es Ihnen ermöglicht, potenzielle Kunden über verschiedene Formen der Online-Werbung wie Google Ads oder LinkedIn Ads auf der Grundlage ihrer Präferenzen (z. B. Altersgruppe, Geschlecht usw.) zu erreichen. Das Ergebnis ist in der Regel eine hohe Konversionsrate, da Menschen, die diese Websites besuchen, die beworbene Dienstleistung/das beworbene Produkt aufgrund ihrer Relevanz für ihr Leben nicht nur wollen, sondern auch brauchen, so dass es wahrscheinlicher ist, dass sie sich in zahlende Kunden verwandeln, sobald sie über diese Methoden vorgestellt wurden.

Perfektes Targeting & wertvolle Leads mit LinkedIn


LinkedIn ist eine hervorragende Plattform für die Leadgenerierung. LinkedIn Lead Generation Ads sind Teil der LinkedIn Ad Solutions Suite, die Ihnen hilft, Ihre Zielgruppe mit relevanten Anzeigen zu erreichen, um sie dort von Ihnen und Ihren Leistungen zu überzeugen.


• Erreichen Sie die richtigen Entscheider zur richtigen Zeit
• Fördern Sie Ihre Verkäufe um den Umsatz zu steigern
• Füllen Sie Ihren Sales-Trichter für einen stetigen Neukundenfluss


Mit LinkedIn Lead Generation können Sie Ihre eigene Kampagne von Grund auf neu erstellen oder eine vorgefertigte Vorlage verwenden, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht. Mit diesem Anzeigentyp können Sie in wenigen Minuten eine Anzeige erstellen, indem Sie aus einer Vielzahl von Vorlagen wie Landing Pages und Videos wählen oder ein eigenes Design von Grund auf erstellen! Sie können auch benutzerdefinierte Zielgruppenoptionen auf der Grundlage von demografischen Informationen (z. B. Branche), Berufsbezeichnungen und Unternehmensgröße einrichten, damit Werbetreibende über dieses Netzwerk wertvolle Leads für ihr Unternehmen finden können.

weitere Performance Marketing Leistungen:

SEO Leadgenerierung für organische Leads


Organische Leads sind das Ergebnis einer Kampagne zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) und stammen aus organischen Ergebnissen. Nicht alle Unternehmen haben die Zeit, in die Erstellung von Inhalten zu investieren. Deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie SEO effektiv nutzen können, um neue Kunden zu gewinnen.


Der erste Schritt besteht darin, zu verstehen, was Schlüsselwörter sind, wie sie funktionieren und welchen Platz sie in Ihrer Marketingstrategie einnehmen. Wenn jemand online nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, verwendet er Schlüsselwörter - unabhängig davon, ob diese Wörter explizit angegeben oder durch den Suchbegriff impliziert sind.

3 Faktoren für gute Keywords: 1. Es muss etwas sein, das die Nutzer wollen 2. Es sollte sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen 3. Es braucht Long-Tail-Sätze (Begriffe wie "ERP Beratung KMU" statt nur "ERP"). Mit diesen drei Faktoren können Sie sicherstellen, dass Sie Kunden finden, die Sie noch nicht gefunden haben, die aber an Ihrem Angebot interessiert sein könnten!

Google Ads für schnelle Leads


Die Lead-Generierung über Google Ads ist eine effektive Methode, um schnell und effektiv Leads zu generieren. Wenn Nutzer auf Google suchen, sind sie in der Regel auf der Suche nach einer Lösung für ihr Problem oder ihren Wunsch - was bedeutet, dass sie mit großer Wahrscheinlichkeit Geld ausgeben können.


Google Ads ist ein großartiges Tool für B2B-Unternehmen, da es Ihnen ermöglicht, genau die Zielgruppe anzusprechen, die Sie wollen, und Ihre Produkte und Dienstleistungen nur dann zu bewerben, wenn jemand sein Interesse in der Suchanfrage bekundet hat. Es ermöglicht auch Retargeting, d.h. wenn jemand Ihre Website besucht hat, aber nicht in einen Lead umgewandelt wurde, können Sie ihm in Zukunft erneut Anzeigen zeigen.

Telemarketing zur Leadgenerierung


Viele Unternehmen nutzen Telemarketing für die Lead-Generierung. Telemarketing ist eine Methode zur Generierung von Leads, die von Unternehmen aller Branchen genutzt werden kann, aber besonders nützlich für Unternehmen in der Finanzdienstleistungs- oder Versicherungsbranche ist. Hier einige der Vorteile des Telemarketings als Mittel zur Lead-Generierung:


• Sie erhalten mehr Zeit, um mit potenziellen Kunden zu sprechen, die an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sind.
• Ihr Vertriebsteam kann die Bedürfnisse und Wünsche des Interessenten gründlicher erforschen, als wenn es nur Kaltakquise betreiben würde.
• Sie können über mehrere Kanäle mit Ihren Kunden in Kontakt treten, so dass Informationen schnell und einfach zwischen allen Beteiligten (Kunden, Vertriebsmitarbeiter) ausgetauscht werden können.

MQL - Marketing Qualified Lead

MQL steht für Marketing Qualified Lead. Was ist ein MQL? Es handelt sich um eine Person oder ein Unternehmen, die Interesse an der Marke gezeigt, sich aber noch nicht entschieden haben, das angebotene Produkt oder die Dienstleistung zu kaufen. Diese Leads werden durch ihren Grad an Interesse und Kaufbereitschaft qualifiziert. Wenn ein Lead nicht genügend oder gar kein Interesse zeigt, ist er wahrscheinlich noch nicht bereit, das zu kaufen, was Sie verkaufen - es ist also wichtig, keine Zeit mit ihm zu verschwenden, bis er mehr Absicht zeigt!
Wenn Sie eine Liste potenzieller Kunden haben, die ein gewisses Interesse an Ihrem Unternehmen gezeigt haben (z. B. indem sie sich für Updates angemeldet haben), dann ist es sinnvoll, sie erneut anzusprechen, wenn ein passendes Produkt zum Verkauf angeboten wird, oder? Diese Leute sind bereits mit Ihrer Marke vertraut; jetzt geht es nur noch darum, sie über ihr anfängliches Zögern hinwegzubringen und zum nächsten Schritt zu bewegen: etwas von Ihnen zu kaufen!

SQL - Sales Qualified Lead

Ein SQL ist ein verkaufsqualifizierter Lead, d. h. er wurde so qualifiziert, dass es sich für Sie lohnt, ihn zu verfolgen. Ein SQL kann ein bestehender Kunde sein oder jemand, der Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung bekundet hat. Das Wichtigste bei SQLs ist, dass sie von einem Vertriebsmitarbeiter als verfolgungswürdig vorqualifiziert wurden.


Vertriebsqualifizierte Leads werden in der Regel über Marketingkampagnen gewonnen und können aus Quellen wie Webformularen, PPC-Anzeigen und E-Mail-Listen stammen. Die Funktion dieses Lead-Generierungskanals besteht darin, hochwertige Leads zu generieren, die in Kunden umgewandelt werden können.

Wann ist ein Lead qualifiziert? Der Prozess der Lead-Qualifizierung

Um einen Lead zu qualifizieren, müssen Sie zunächst feststellen, ob er die Kriterien Ihres Unternehmens für einen idealen Kunden erfüllt. Wenn Sie zum Beispiel Bio-Hundefutter verkaufen, muss der potenzielle Kunde daran interessiert sein, Bio-Tierfutter für seinen Hund zu kaufen.
Dies können Sie erreichen, indem Sie mehr Informationen über die Person am anderen Ende der Telefonleitung einholen. Um Leads zu qualifizieren, sollten Sie Fragen stellen wie:


• Wie groß ist ihr Budget?
• Wann möchten sie mit der Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen beginnen (innerhalb des nächsten Monats)?
• Wie viel Erfahrung haben sie in der Zusammenarbeit mit Marketingunternehmen?

Mit dem richtigen Leadmanagement Leads zu Kunden machen

Sobald Sie Leads gesammelt haben, ist es an der Zeit, diese Interessenten in Kunden zu verwandeln. Hier kommt das Lead-Management ins Spiel. Das Ziel des Lead-Managements ist es, Ihre potenziellen Kunden in Kunden zu verwandeln, indem Sie ihnen die richtigen Nachrichten zum richtigen Zeitpunkt schicken.
Für das Lead-Management sind drei Dinge erforderlich:
• Kanäle zur Lead-Generierung, die qualifizierte Leads produzieren
• Eine Möglichkeit, diese Leads zu verfolgen und zu verwalten, während sie Ihren Verkaufstrichter durchlaufen (den Prozess vom Interesse am Anfang des Trichters bis zum Kauf am Ende des Trichters)
• Ein Automatisierungssystem, das jeden Lead entsprechend seiner Bedürfnisse weiterleitet

Die Lead-Generierung in der Praxis


Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Richtlinien für die Generierung von Leads, deren Qualifizierung und deren Umwandlung in Verkäufe:


• Erstellen Sie eine Strategie zur Lead-Generierung. So können Sie bestimmen, welche Informationen Sie von Ihren Interessenten benötigen, um sie als Leads zu qualifizieren, und wie oft sie vom Vertrieb kontaktiert werden sollten.
• Qualifizieren Sie Leads so früh wie möglich. Ein qualifizierter Lead ist eine Person, die Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gezeigt hat, indem sie entweder weitere Informationen darüber angefordert oder ihr Interesse am Kauf bekundet hat. Ihr Unternehmen hat dann zwei Möglichkeiten, mit unqualifizierten Interessenten umzugehen: (1) Sie können versuchen, sie davon zu überzeugen, dass ein Kauf bei Ihnen ihre Zeit und ihr Geld wert ist, oder (2) Sie lehnen ihr Geschäftsangebot höflich ab und gehen zu einem anderen Interessenten über. Die erste Option gibt den Unternehmen mehr Kontrolle über die Qualität ihres Kundenstamms, kann aber zusätzliche Ressourcen erfordern, z. B. Marketingkampagnen, die darauf abzielen, potenzielle Kunden davon zu überzeugen, dass eine Zusammenarbeit mit einer bestimmten Marke für sie sinnvoll ist; Während die zweite Option eine Kostenersparnis darstellt, da derartige Werbemaßnahmen nicht erforderlich sind, bedeutet sie aber auch, dass die Kontrolle darüber aufgegeben wird, wer die Produkte/Dienstleistungen dort kauft, wo sie anderswo gekauft werden können, ohne dass die potenziellen Kunden selbst zusätzliche Anstrengungen unternehmen müssen. Dies führt zu einer Verringerung des gesamten Ertragspotenzials, wenn man es mit Investitionen in die Lead-Generierung vergleicht, die speziell auf die wahrscheinlichen Kandidaten abzielen, die Anzeichen dafür zeigen, dass sie zu treuen Kunden werden könnten, sobald sie durch verschiedene Arten von Marketingtaktiken über verschiedene Kanäle wie die heute häufig genutzten Social-Media-Plattformen überzeugt wurden, auf die Unternehmen über Smartphones zugreifen können, die die Kommunikation einfacher als je zuvor machen, was größtenteils auf den Zugang über die heute verfügbaren Apps zurückzuführen ist, die die Nutzer direkt miteinander verbinden, unabhängig vom Standort und der Entfernung, die beide Parteien sonst trennt.

Interesse an einer Zusammenarbeit? Jetzt Projekt anfragen
Kontakt
Michael Saupe | Strategie und Geschäftsleitung

Für unsere Kunden fokussieren wir uns immer exakt auf die jeweilige Aufgabe. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Kontaktiere mich