Wir sind Ihr Partner im B2B Marketing

5 Gründe warum sich B2B Marketing für Unternehmen lohnt und welche Faktoren über den Erfolg von Kampagnen zur Gewinnung neuer Kunden entscheiden.

B2B-Marketing zahlt sich aus! Durch gezielte Ansprache von Geschäftskunden können Unternehmen langfristige Kundenbeziehungen aufbauen, ihren Umsatz steigern und sich einen Wettbewerbsvorteil sichern. Effizientes B2B-Marketing bringt Ihren Erfolg im Geschäftskundenmarkt auf das nächste Level.

340 +
Projekte
214 +
Happy Kunden
20 +
Jahre Erfahrung
Fünf Gründe warum sich B2B-Marketing lohnt
Technologien, Awards & Partner
german web award
hubspot
B2B Marketing Kampagnen für:
  • Medizintechnik und Pharma
  • Dienstleistungen
    Software Lösungen und SaaS
35
2
5

Mit einem klaren Fokus
auf Ihrem Erfolg bieten wir individuelle Lösungen.

zu den Referenzen
KUNDENSTIMMEN
"Dank Saupe erhalten wir regelmäßig qualifizierte Anfragen als Inbound-Leads. Die Zusammenarbeit läuft seit mehreren Jahren zu unserer vollsten Zufriedenheit."
Kunde
Dennis Ortmann
CEO, Hrmony GmbH
KUNDENSTIMMEN
"Wir haben einen Ansprechpartner für alle Themen und somit das Wissen gebündelt in einem großartigen Team. Für die bisherige Zusammenarbeit sind wir sehr dankbar und freuen uns bereits auf die weiteren Projekte!"
Kunde
Julia Wolf
Marketing Managerin, Heinzinger GmbH

Der Schlüssel zum B2B-Erfolg: Warum sich B2B Marketing lohnt

Zielgruppenpräzision: Wir haben die Möglichkeit, B2B-Marketingkampagnen äußerst präzise auf die Zielgruppen unserer Kunden zuzuschneiden. Dadurch maximieren wir die Chancen auf qualifizierte Leads und Konversionen.

Langfristige Partnerschaften: Im B2B-Bereich geht es oft um langfristige Geschäftsbeziehungen. Unsere Marketingstrategien tragen dazu bei, starke Bindungen zwischen unseren Kunden und ihren Geschäftspartnern aufzubauen, was langfristig zu wiederkehrenden Umsätzen führen kann.

Reputation und Vertrauen: Wir wissen, wie wichtig ein guter Ruf und Vertrauen im B2B-Marketing sind. Wir helfen unseren Kunden dabei, ihre Reputation zu stärken und als verlässlicher Partner wahrgenommen zu werden.

Kunden und Referenzen

Lernen Sie uns bei einem Erstgespräch besser kennen

Wir kennen die Herausforderungen im B2B Marketing. Gerne beraten wir Sie in einem ersten Gespräch unverbindlich. In einem kurzen Erstgespräch klären wir erste Fragen und stimmen alle weiteren Schritten mit Ihnen ab. Folgende Fragen werden geklärt:
30–min Erstgespräch
Lernen Sie uns besser kennen

pfeil

pfeil

pfeil

pfeil

pfeil

pfeil

kontakt
+49 (0)711-722 562-24
stuttgart@saupe-communication.de
google
hubspot
german web award

B2B-Marketing, auch bekannt als Business-to-Business-Marketing, bezieht sich auf die Strategien und Aktivitäten, die Unternehmen einsetzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen an andere Unternehmen zu vermarkten und zu verkaufen. Im Gegensatz zum B2C-Marketing (Business-to-Consumer), das sich an einzelne Verbraucher richtet, konzentriert sich das B2B-Marketing auf den Aufbau von Beziehungen und die Bereitstellung von Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen.

Dazu gehört es, ein bestimmtes Publikum anzusprechen, Marktforschung zu betreiben, maßgeschneiderte Botschaften und Kanäle zu entwickeln und langfristige Partnerschaften zu pflegen. Ziel des B2B Marketings ist es, Unternehmen den Wert und die Vorteile von Produkten oder Services aufzuzeigen, um letztendlich den Umsatz zu steigern und für beide Seiten vorteilhafte Geschäftsbeziehungen zu fördern.

B2B-Marketing Definition

Beispiele für B2B Märkte und Branchen

Fünf Vorteile für Geschäftsführer durch die Zusammenarbeit mit einer Marketing-Agentur

Für Sie als Geschäftsführer aus dem B2B-Bereich ist die Entscheidung, in Marketing-Maßnahmen zu investieren, nie leicht zu treffen. Vor allem, wenn Sie mit Ihren Produkten nur eine kleine Zielgruppe bedienen, oder als OEM für handverlesene, wenige Kunden arbeiten, scheint der Markt für Marketing und Werbung zu klein, die Kosten zu hoch und der Sales Cycle zu lang, um die gewohnten Vertriebswege zu verlassen.

Gleichzeitig wissen Sie aber natürlich auch, dass es unerlässlich ist, Ihre Marke nach vorne zu bringen und damit Ihr Unternehmen fest im B2B-Markt zu verankern und für die Zukunft neue Kunden zu gewinnen.

Wir von Saupe Communication können Ihre Zweifel gut nachvollziehen, denn wir kennen die herausfordernden Bedingungen für mittelständische Unternehmen im B2B-Markt. Deswegen haben wir uns auf ein B2B-Marketing der Investitionsgüter spezialisiert, das sich exakt Ihrem Unternehmen anpasst und das Ihr Produkt potenziellen Kunden informativ und überzeugend vorstellt. Lassen Sie sich von den Vorteilen überzeugen, die eine überzeugende Marketing-Kampagne mit sich bringt. Dafür haben wir für Sie die fünf geläufigsten „Vorurteile“ zusammengestellt, mit denen wir täglich in Bezug auf B2B-Marketing konfrontiert werden: Sie werden sehen, in jedem steckt ein Vorteil.

No items found.
Marketing hat für uns ein klares Ziel.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage:

Vorurteil 1: Marketing macht im B2B-Bereich keinen Sinn

„Der Markt ist sehr klein und es ist schwer, in bestehende Produktionsketten einzugreifen, schon gar nicht mit Werbung. Ich schalte lieber wieder eine Anzeigen in einem Fachmagazin, das bringt zwar auch nichts, aber ich sehe was von meinem Geld…!“

Vorteil 1 für Geschäftsführer: Überzeugen Sie mit Ihrer Fachkompetenz

Die Zeiten, in denen ausschließlich in teure Print-Anzeigen oder Online-Werbebanner investiert wurde, sind vorbei. Mit solchen Maßnahmen steigern Sie im besten Fall Ihre Markenbekanntheit, haben aber keinen Einfluss auf Leadgenerierung oder Verkaufsquoten oder erzielen Kaufanfragen. Wir realisieren mit Ihnen gemeinsam ein wirklich überzeugendes B2B-Marketing, das durch fachliche Informationen die Neugierde auf Ihr Produkt und schließlich das Kaufinteresse der Buyer Personas weckt und zu echten Anfragen führt. Mit diesem sogenannten Pull-Marketing überzeugen Sie nicht mit oberflächlichem Hochglanz, sondern als Kommunikationsführer mit gehaltvollem Fachwissen.

Vorurteil 2: Der Erfolg von B2B-Marketing ist nicht nachweisbar

„Es ist kaum nachzuvollziehen, ob die Bewerbung meines Produktes ein Erfolg ist.“

Vorteil 2 für Geschäftsführer: Messbarer Erfolg, in Zahlen und in Reaktionen

Der Erfolg unserer Kampagnen ist schon ab der ersten Leadgenerierung durch hohe Response-Quoten spürbar. Diese liegen bei unseren Kunden aus dem IT-Bereich zwischen 6 % und bis zu 22 %, im technischen Bereich bei durchschnittlich 3,5 - 6 %. Zum Vergleich: Der immer geringer werdende Rücklauf von Print-Anzeigen oder reizüberflutenden Online-Werbe-Bannern drückt sich auch in der Response-Rate aus, die hier im Schnitt bei 0,1 % liegt. Das geht auch anders – wir treten den Beweis an und verfügen über Benchmarks von weit über 50 Kampagnen pro Jahr. Das glauben Sie nicht? Dann geben Sie uns gute acht Wochen Zeit für unser erstes gemeinsames Pilot-Projekt und lassen Sie sich mit Response-Quoten und nachweislich gestiegener Sichtbarkeit anstatt von unserer Marketing-Arbeit überzeugen.

Vorurteil 3: Zielgerichtete Werbung für B2B-Produkte ist nicht möglich

„Für meine Produkte gibt es nur eine sehr beschränkte Zielgruppe, die sehr schwer zu ermitteln und zu erreichen ist.“

Vorteil 3 für Geschäftsführer: Mit der richtigen Strategie erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Damit Ihre Kampagne an den richtigen Stellen platziert wird und die richtigen Aussagen formuliert werden, unterstützen wir Sie bei der Definition und Entwicklung Ihrer Buyer Personas. Um diese passgenau entlang der Customer Journey ansprechen können, ermitteln wir mit Ihnen deren Herausforderungen und Wünsche und Kundennutzen, die Sie mit Ihrem Produkt erzielen können. Auf dieser Basis generieren wir zuerst Leads (Anfragen), die sich schließlich durch informative Landingpages oder Whitepapers gezielt zu Interessenten weiterentwickeln. Denn umso mehr tiefgehende Informationen Marketing bietet, desto zielgerichteter wendet es sich an die Entscheider und schafft dadurch ernstzunehmende Kaufentscheidungen.

Vorurteil 4: B2B Marketing bringt hohe Kosten mit sich

„Werbung ist teuer und am Ende bringt sie keine neuen Kunden, sondern nur eine Kiste voll ungenutzter Flyer.“

Vorteil 4 für Geschäftsführer: Überzeugendes B2B Marketing ist keine Fehlinvestition

Gutes B2B Marketing ist immer eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens, da Sie dadurch nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern sich auch dem Markt als ernstzunehmender Wettbewerber vorstellen. Und der Prozess ist eben nicht mit einem schicken Logo auf einem Flyer beendet, sondern beginnt hier erst. Hinter jedem guten Design muss eine Botschaft stehen, die wir durch Pull-Marketing vermitteln. Durch derart zielgerichtete Kampagnen, die sich in Einzelkampagnen unterteilen lassen, können mit vergleichsweise überschaubaren Kosten auf wirtschaftliche Weise Erfolge erzielt werden. Nehmen Sie uns beim Wort!

Vorurteil 5: Das Geld ist besser in Entwicklung und Mitarbeiter investiert

„Statt mein Budget durch nutzloses B2B-Marketing zu verschwenden, investiere ich lieber in die Entwicklung neuer Produkte und in ein leistungsstarkes Team. Außerdem habe ich einen festen Kundenstamm und brauche gar keine neuen Kunden.“

Vorteil 5 für Geschäftsführer: Teilen Sie der Branche mit, was Ihr Unternehmen kann!

All Ihre Investitionen bedingen sich. Mit einer passgenauen und damit erfolgreichen B2B-Kampagne generieren Sie neue Interessenten, Kaufanfragen und Interessenten und haben damit wiederum mehr Kapital für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zur Verfügung. Weiter sichern Sie sich für die Zukunft ab. Vor allem, wenn Sie ein hochspezialisiertes Produkt anbieten oder als OEM, also als Original Equipment Manufacturer, nur einen, recht kleinen Kundenstamm haben, kann das Ende einer Zusammenarbeit auch das Ende Ihres Unternehmens bedeuten. Eine durchdachte Außendarstellung Ihres Unternehmens führt zum konstanten Aufbau von neuen Kontakten und macht Sie unabhängig von Ihren bestehenden Großkunden.

Best Practices, Strategien und Trends im B2B-Marketing

In der heutigen hart umkämpften Geschäftswelt sind die richtigen Marketingstrategien entscheidend für den Erfolg Ihres B2B-Unternehmens. Um in diesem komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich erfolgreich zu sein, ist es wichtig, bewährte Strategien und Best Practices anzuwenden, mit denen Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben können.

7 Strategien und Maßnahmen im B2B Marketing

Definieren Sie Ihr Zielpublikum

Bevor Sie eine Marketingkampagne starten, müssen Sie Ihre Zielgruppe klar definieren. Verstehen Sie deren Probleme, Herausforderungen und Bedürfnisse. Indem Sie Ihre idealen Kunden identifizieren, können Sie Ihre Botschaften und Marketingmaßnahmen so gestalten, dass sie bei ihnen ankommen. Führen Sie Marktforschung durch, analysieren Sie Daten und erstellen Sie Buyer Personas, um sicherzustellen, dass Ihre Marketingbemühungen zielgerichtet sind.

Entwickeln Sie eine starke Markenidentität

In der B2B-Welt spielt Ihre Markenidentität eine wichtige Rolle bei der Gewinnung und Bindung von Kunden. Eine starke Markenidentität umfasst die Werte, die Mission und das Alleinstellungsmerkmal Ihrer Marke. Es ist wichtig, eine klare und konsistente Markenbotschaft zu entwickeln, mit der Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben. Investieren Sie in hochwertiges Markenmaterial, wie z.B. ein professionelles Logo, eine Website und Marketingmaterial, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen bei Ihrer Zielgruppe aufzubauen.

Erfolgreiches Content Marketing

Content Marketing ist ein unschätzbares Instrument im B2B-Marketing. Indem Sie relevante und wertvolle Inhalte erstellen und weitergeben, können Sie Ihre Marke als Vordenker der Branche positionieren und das Vertrauen Ihrer potenziellen Kunden gewinnen. Entwickeln Sie eine Content-Strategie, die Blogbeiträge, Whitepapers, Fallstudien, Videos und Webinare umfasst. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Expertise in informativen und ansprechenden Inhalten mit Mehrwert bereitzustellen, die die Probleme Ihrer Zielgruppe ansprechen und Lösungen anbieten. Nützlicher Nebeneffekt: Mit Content-Marketing verbessern Sie gleichzeitig die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Webseite und werden in Suchmaschinen besser gefunden.

Sozialen Medien als Marketingstrategie

Die Plattformen der sozialen Medien bieten enorme Möglichkeiten für das B2B-Marketing. Richten Sie eine starke Präsenz auf Plattformen wie LinkedIn, Twitter und Facebook ein, um mit Ihrer Zielgruppe, Brancheneinflussnehmern und potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Teilen Sie Ihre Inhalte, beteiligen Sie sich an Unterhaltungen und nehmen Sie an relevanten Branchengruppen teil. Soziale Medien ermöglichen auch gezieltes Advertising, Retargeting-Optionen und Influencer Marketing, die sicherstellen, dass Ihre Botschaft die richtigen Leute zur richtigen Zeit erreicht.

Implementieren Sie Account-Based Marketing (ABM)

Kontobasiertes Marketing (ABM) ist eine äußerst effektive Strategie für B2B-Unternehmen. ABM konzentriert sich darauf, bestimmte hochwertige Kunden anzusprechen und die Marketingmaßnahmen auf ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben abzustimmen. Indem Sie Ihre Botschaften personalisieren und gezielte Inhalte bereitstellen, können Sie engere Beziehungen zu wichtigen Entscheidungsträgern aufbauen und die Wahrscheinlichkeit eines Geschäftsabschlusses erhöhen.

Setzen Sie auf Marketing-Automatisierung

Marketing-Automatisierungstools können Ihre B2B-Marketingbemühungen rationalisieren, Zeit sparen und die Effizienz verbessern. Diese Tools ermöglichen personalisierte und automatisierte Lead-Pflege, Lead-Scoring, E-Mail-Marketing und Kampagnenverfolgung. Indem Sie sich wiederholende Aufgaben automatisieren, können Sie sich auf strategischere Aktivitäten konzentrieren und Ihre Marketing-Ergebnisse insgesamt verbessern. Automatisierung ist ein essentielles Zukunftsthema im B2B und B2C Marketing.

Messen, Analysieren und Optimieren

Um eine kontinuierliche Verbesserung zu gewährleisten, ist es wichtig, die Effektivität Ihrer Marketingmaßnahmen zu messen. Nutzen Sie Analysetools, um wichtige Leistungsindikatoren (KPIs) wie Website-Traffic, Konversionsraten und Lead-Generierung zu verfolgen. Analysieren Sie die Daten und ermitteln Sie Bereiche, die verbessert werden können. Optimieren Sie Ihre Kampagnen auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse und treffen Sie datengesteuerte Entscheidungen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.


Wollen Sie auch von den Vorteilen unseres B2B-Marketing profitieren? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf, bei dem Sie uns von Ihrer größten Marketing-Herausforderung berichten. Gerne erstellen wir Ihnen daraufhin einen individuellen Lösungsvorschlag für Ihr Unternehmen und Ihren Markt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

weitere Leistungen:
B2B Marketingagentur
Ihre B2B Marketing Agentur in Stuttgart: Digitale Kampagnen ✔️Online Marketing ✔️
Jetzt lesen
Werbeagentur für B2B Unternehmen
Wir sind Ihr Partner: Werbeagentur für B2B Unternehmen
Jetzt lesen
B2B Marketing Erfolg
Wir sind Ihr Partner für erfolgreiches B2B-Marketing
Jetzt lesen
Interesse an einer Zusammenarbeit? Jetzt Projekt anfragen
Kontakt
Michael Saupe | Strategie und Geschäftsleitung
Für unsere Kunden fokussieren wir uns auf die jeweilige Aufgabe und bringen Branchenerfahrung und Projekt-KnowHow mit ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Kontaktieren Sie mich!