D | Digital Asset Management

Digitale Assets können Bilder, Grafiken, Animationen, Audio-Clips, Präsentationen oder andere digitale Dateiformate sein. Eine digitale Datei wird ein Asset, wenn seine Umgebung zusätzliche Informationen außerhalb der Datei enthält. Digital Asset Management ist eine Kombination aus Software, Hardware und professionellen Dienstleistungen, die das Speichern und Verwalten verschiedener digitaler Inhalte wie Videos, Musikdateien und Grafiken ermöglicht. Mit DAM kann man leicht erkennen, welche Fotos schon für welche Zwecke benutzt wurden und diese recherchiert werden.