C | Customer-Relationship-Management

Beim Customer-Relationship-Management (CRM) richten sich Unternehmen konsequent auf ihre Kunden aus und gestalten systematisch die Kundenbeziehungsprozesse. Der Kunde steht an erster Stelle, daher ist es wichtig, persönliche Kundenansprachen und enge Kundenbindungen zu pflegen, um eine langfristige Kundenbeziehung herzustellen. Zudem gehören die Dokumentation und Verwaltungen aller Kundenbeziehungen in einem zentralen System dazu, um durch gut dokumentierte Informationen ein gut gepflegtes Kundenprofil zu erhalten. Bekannte CRM-Systeme sind Salesforce, GoldMine und Microsoft Dynamics CRM. Salesforce ist eine Sales Cloud, die als Kommandozentrale für Verwaltung und Nachverfolgung verschiedener Leadgewinnung-Kampagnen dient. Mit GoldMine können die Daten von Bestandskunden und potentiellen Kunden verwaltet werden, die relevant für das Geschäft sind, und verschiedene Termine in der Lead-Generierung geplant und organisiert werden.