Entwicklung von Corporate Design und Styleguides

Design, Professionalität und Kreativität

No items found.

Was versteht man unter einem Style-Guide? Ein Style Guide ist eine Art Handbuch, das festlegt, wie bestimmte Aspekte einer Marke oder eines Unternehmens präsentiert werden sollen. Dazu gehören beispielsweise Schriftarten, Farben, Bildstil und Tonalität. Ein StyleGuide dient dazu, die visuelle Identität einer Marke konsistent und erkennbar zu halten und sicherzustellen, dass alle Materialien, die von einem Unternehmen erstellt werden, ein einheitliches Erscheinungsbild haben. Als Agentur für Corporate Design liegt unsere Spezialisierung in der Entwicklung von Style-Guides auf derVerbindung von Modernität und Praxistauglichkeit. Hier differenzieren wir uns von anderen Agenturen. Bei uns steht der Kunde und sein Zielmarkt im Mittelpunkt. Kreativität muss sich dem Zweck der Kommunikation unterordnen und sollte nicht Selbstzweck sein.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage: Jetzt Ersttermin buchen

Jetzt Anfragen
Führende Unternehmen vertrauen auf uns.
Projekte und Referenzen

Das beinhaltet ein Style-Guide




Ein Style Guide beinhaltet in der Regel Richtlinien und Regeln für die Verwendung von Schriftarten, Farben, Bildstil und Tonalität, um eine konsistente und erkennbare visuelle Identität einer Marke oder eines Unternehmens sicherzustellen. Ein Style-Guide enthält Regeln und Anweisungen für die Verwendung von Logos und anderen grafischen Elementen, sowie für die Schreibweise von Namen und Begriffen enthalten. Ein Style-Guide kann Empfehlungen für die Tonalität und Sprache enthalten, die in Kommunikationsmaterialien verwendet werden sollen, sowie für die Verwendung von sozialen Medien und anderen digitalen Plattformen. Ein Style-Guide dient dazu, die visuelle Identität einer Marke konsistent und erkennbar zu halten und sicherzustellen, dass alle Materialien, die von einem Unternehmen erstellt werden, ein einheitliches Erscheinungsbild haben.

Agentur für Corporate Design: Style-Guide und B2B-Marketing

B2B Marketing bezieht sich auf die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen von einem Unternehmen an ein anderes Unternehmen. Es unterscheidet sich von B2C-Marketing (Business-to-Consumer), bei dem die Vermarktung direkt an Konsumenten erfolgt. Die in B2B unterschiedliche Art von Vermarktung prägt in der Regel ebenfalls den Unternehmensauftritt den Style-Guide der von B2B-Unternehmen verwendet wird. In der Regel werden B2B-Produkte und Dienstleistungen viel stärker vom Nutzen für ein betreffendes Unternehmen beurteilt. Dabei ist der visuelle Auftritt, der Style und das Corporate Design der Kommunikationsmittel sehr entscheidend vor allem wenn es um die Differenzierung vom Wettbewerb, den Aufbau von Vertrauen und die Emotionalisierung von Produkten geht.

Projekte und Referenzen:

Agentur für Corporate Identity und B2B Marketing

Als Agentur für Corporate Identity und Corporate Design arbeiten wir für namhafte Kunden im B2B-Sektor. B2B-Marketing beinhaltet in der Regel eine enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, um potenzielle Kunden zu identifizieren und zu qualifizieren, sowie um sicherzustellen, dass die Angebote und Botschaften an die Bedürfnisse und Anforderungen dieser potenziellen Kunden angepasst sind.

Es umfasst die Identifizierung von Zielmärkten, die Erstellung von Marketingstrategien, die Durchführung von Marktforschung, die Erstellung von Werbematerialien, die Durchführung von Verkaufsförderungsaktionen und die Pflege von Beziehungen zu bestehenden Kunden.
Es beinhaltet oft auch die Nutzung von digitalen Marketing-Tools wie SEO, PPC, E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing und Content-Marketing, um potenzielle Kunden zu erreichen und anzusprechen.

In essentielles Kriterium ist in der B2B-Kommunikation zu beachten und zwar, dass B2B-Marketing meist einen deutlich längeren Verkaufszyklus hat, da die Entscheidungen von Unternehmen in der Regel von mehreren Personen getroffen werden und eine gründlichere Prüfung und Bewertung erfordern und die Beschaffung in der Regel eine Investition bedeuten.

Ein Corporate Design Manual als Style-Guide?

Ein Corporate Design Manual ist eine weiterreichende Bezeichnung von Style-Guide, der sich auf ein in der Regel komplexeres und umfassenderes Corporate Design eines Unternehmens bezieht. Corporate Design bezieht sich generell auf die visuelle Identität eines Unternehmens und umfasst die Verwendung von Elementen wie Farben, Schriftarten, Logos und Bildstil. Ein Corporate Design Manual, ähnlich einem Style-Guide legt fest, wie diese Elemente verwendet werden sollen, um eine konsistente und erkennbare visuelle Identität des Unternehmens sicherzustellen.

So arbeiten wir als Corporate Identity Agentur in der Erstellung eines Style-Guides:

 

1.) Sie geben uns ein detailliertes Briefing über Ihre aktuelle Herausforderung in der Erstellung eines neuen StyleGuides

 

2.) Wir erstellen einen konkreten Vorschlag zur Vorgehensweise sowie einen Zeit- und Kostenplan zu Umsetzungeines modernen Style-Guides.

 

3.) Nach gemeinsamer Abstimmung optimieren und modifizieren wir unseren Plan bis er passt.

 

4.) Sobald alle Themen und Randbedingungen geklärt sind, starten wir die Erstellung Ihres neuen Style-Guides

 

Lassen Sie sich doch einfach vomE xperten für Corporate Identity, Corporate Design und Style Guides beraten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Interesse an einer Zusammenarbeit? Jetzt Projekt anfragen
Kontakt
Michael Saupe | Strategie und Geschäftsleitung

Für unsere Kunden fokussieren wir uns auf die jeweilige Aufgabe und bringen Branchenerfahrung und Projekt-KnowHow mit ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Kontaktieren Sie mich!