S | Systemprogramm

Systemprogramme bezeichnen die Gesamtheit der Programme, die die Abläufe bei der Nutzung eines Rechners steuern. Systemprogramme sind hardwarebezogen und dienen zur computerinternen Durchführung von Anwendungsprogrammen. Zu den Systemprogrammen gehören das Betriebssystem, die Kommunikations- und Grafiksoftware und Programmier- und Datenbanksysteme.