+49 7352 189710 info@saupe-communication.de

Förderprogramm für die Digitalisierung – 4 Programme auf einen Blick

R

Lesezeit 7 Min.

6. Mai 2021

B2B-Wissen

Verfasst von Marketing-Experte
Ole Kamm | Saupe Communication

In 5-Schritten zur optimalen Buyer Persona?
Wie das geht, erfahren Sie in unserer Anleitung:

go digital Förderung

Die Regierungen von Bund und Ländern haben schon länger bemerkt, dass die Vorteile der Digitalisierung nicht von der Hand zu weisen sind. Die Entwicklung hin zur Digitalisierung im deutschen Mittelstand scheint allerdings zu langsam zu sein. Denn nach und nach werden immer mehr Förderprogramme ins Leben gerufen. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten 4 Programme vor.

Go-Digital, Digital-Jetzt, Digitalisierungsprämie BW und Digitalbonus Bayern – Diese Förderprogramme stellen wir Ihnen vor

Die genannten Förderprogramme haben bestimmte Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen um die Fördergelder zu erhalten. Diese Voraussetzungen zeigen wir in den folgenden Absätzen:

Die Voraussetzungen von go-digital

Das Bundesamt für Wirtschaft und Energie stellt Unternehmen bis zu 16.500 € zur Verfügung, wenn das Veränderungsprojekt einen Umfang von bis zu 33.000 € hat.

Um ein solches Förderprogramm zu erhalten, können kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) sich direkt an die Beratungsrunternehmen oder das Bundesamt für Wirtschaft wenden, um die Voraussetzungen zu prüfen und die Förderung dann zu beantragen. Die Voraussetzungen hierfür sind:

  • Weniger als 100 Beschäftigte bei Vertragsabschluss(einschließlich aller Partner- und verbundenen Unternehmen)
  • Vorjahresumsatz von höchstens 20 Millionen Euro
  • Unternehmenssitz in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach De-minimis-Verordnung

Ein Förderprogramm wie Digital-Jetzt stärkt Ihnen den Rücken

Das Förderprogramm Digital-Jetzt fördert Unternehmen in Deutschland mit einer Mitarbeiterzahl zwischen 3-499. Gefördert werden alle Projekte die den Abverkauf über digitale Infrastrukturen fördert. Dazu gehört zum Beispiel ein neuer Webauftritt mit Vertrieb mit optimierten Parametern zum Verkauf.
Das Förderprogramm wird durch das Bundesamt für Wirtschaft mit einer Fördersumme von maximal 50.000 € und einer Förderquote von 50% der Gesamtsumme finanziert.
Das bedeutet, dass ein mit einem Volumen von 80.000 € mit maximal 40.000 € gefördert.

Die Digitalisierungsprämie BW im Ländle

Das Land Baden-Württemberg stellt genau wie der Bund Fördermittel für die Digitalisierung zur Verfügung. So werden Unternehmen aus dem Ländle sowohl der Aufbau eines digitalen Vertriebs, als auch Informations- und Kommunikationssysteme gefördert. Auch Schulungen für den Aufbau des Wissens dafür werden gefördert.
Das Land fördert Projekte mit einem Volumen 10.000 – 50.000 € mit maximal 6.000€ oder einer Förderquote von 50% und Projekte mit einem Volumen von 50.001 –120.000 € mit max. 12.000 € oder einer Förderquote von 12%.

Digitalbonus Bayern für den Freistaat

Der Freistaat Bayern fördert kleine Unternehmen aus Bayern, die weniger als 50 Mitarbeiter oder weniger als 10 Millionen Euro Umsatz. Der Freistaat fördert die Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen für die Digitalisierung.
Die Fördersumme für Innovationen beträgt 10.000 € und für Innovationen mit einem Zuschuss in Höhe von 50.000 €. Für beide Förderbereiche wird eine Förderquote von 50 % angesetzt.

Ihr Weg zum Förderprogramm

Manches Förderprogramm wie zum Beispiel go-Digital werden nur bei Beratung durch zertifizierte Berater wie Saupe Communication vergeben, andere wiederrum nicht. Neben der Beratung müssen außerdem weitere Voraussetzungen geprüft werden, damit das Programm nicht beim Förderantrag scheitert.

Nehmen Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch war um herauszufinden, ob Ihr Unternehmen und Ihr Projekt förderfähig sind und welches Programm das richtige ist.

Diesen Artikel empfehlen:

Die Buyer-Persona im B2B-Marketing
Abonnieren Sie unseren Blog

Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Leadgenerierung und Sales.

Da hat etwas nicht geklappt. Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Vielen Dank, dass Sie sich für die Artikel von Saupe Communication interessieren.
Newsletter Anmeldung
Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Leadgenerierung und Sales.

Artikel zu ähnlichen Themen:

"