+49 7352 189710 info@saupe-communication.de

Customer Intelligence – So nutzen Sie Kundendaten sinnvoll

go digital Förderung

Customer Intelligence Bereich des CRM (Customer-Relationship-Management). Dazu gehört nicht nur die Erhebung von Nutzerdaten, sondern auch die systemische Verarbeitung, Gruppierung und Auswertung.

Customer Intelligence: Prozesse definieren und Daten sammeln

Bevor Sie die Daten Ihrer Kunden analysieren können, müssen Sie zuerst die richtigen Daten sammeln. Dafür wird zuerst definiert welche Daten Sie sinnvoll verwerten können, also welche Daten für Sie wichtig sind und wie diese gesammelt werden können. Dabei spielt nicht nur die Datenqualität eine Rolle, sondern auch die Zugänglichkeit. Je nachdem wie schwer die Daten zu extrahieren sind, verändert sich auch die Notwendigkeit zusätzlicher Systeme und damit die Kostenstruktur.‍

Customer Intelligence – Systemische Datenerfassung

Bei Customer Intelligence handelt es sich häufig um große Mengen an Daten. Um die Datensammlung konsistent zu bewerkstelligen, ist eine Nutzung von Big-Data Systemen unerlässlich. Dabei kommen Systeme ins Spiel, die durch Schnittstellen automatisiert Daten sammeln, austauschen und an das von Ihnen ausgewählte Tool liefern.

Customer Intelligence – Datenanalyse

Je mehr relevante Daten in die CI-Analyse einfließen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse und damit auch die Verhaltensstrukturen Ihrer Kunden. Mit sogenannten Business-Intelligence-Systemen können daher Datenquellen aus diversen Schnittstellen ausgewertet, zusammengeführt und in Dashboards visualisiert werden.

Die als Big Data bezeichneten nicht transaktionalen, unstrukturierten oder semi-strukturierten Daten werden dabei von Algorithmen und moderner Software analysiert – z. B. Klickströme auf Websites, Log-, Maschinen- oder Standortdaten.
Mithilfe dieser automatisierten Auswertung der Daten ist es möglich, die verschiedenen Kontaktpunkte der Kunden über alle Kanäle hinweg genau zu identifizieren – und somit die gesamte Customer Journey der Kunden abzubilden.

Vorteile von Customer Intelligence

Customer Intelligence eröffnet Ihnen einen Gesamtblick auf Ihre Kundschaft sowie einzelne Zielgruppen. Wenn alle Bedürfnisse, Erwartungen, Wünsche und Verhaltensweisen des Kunden bekannt sind, können Marketingmaßnahmen gezielter und damit Kostensparender eingesetzt werden. Mit CI können Sie saisonale Schwankungen feststellen, Ihre Zielgruppen effizienter ansprechen und sogar die Produktentwicklung mit hilfreichen Informationen Ihrer Zielgruppen versorgen, um bessere Produkte zu entwickeln.

So wird Customer Intelligence effektiv

Wir raten Ihnen, Customer Intelligence als kontinuierliches Instrument im Unternehmen als fester Bestandteil der Marketingmaßnahmen einzuführen. Denn eine konsistente Datenstruktur und die richtige Auswertung dieser, spart Ihnen Fehlinvestitionen und bestimmt die Zukunft des Marketings. Erfolgreiche Konzerne arbeiten schon länger nicht mehr ohne Customer Intelligence.

Es erweist sich zudem als sinnvoll, weitere Methoden mit der Customer Intelligence zu verbinden. Predicitve Analytics gibt beispielsweise vorab Hinweise darauf, wie Kundenbedürfnisse und -erwartungen sich zukünftig ändern könnten. Mithilfe der durch CI gesammelten Daten können so proaktiv Maßnahmen umgesetzt werden.

Diesen Artikel empfehlen:

B2B-Wissen

Verfasst von
Ole Kamm | Saupe Communication

R

Lesezeit 7 Min.

6. Mai 2021

Die Buyer-Persona im B2B-Marketing
Abonnieren Sie unseren Blog

Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Leadgenerierung und Sales.

Da hat etwas nicht geklappt. Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Vielen Dank, dass Sie sich für die Artikel von Saupe Communication interessieren.
Newsletter Anmeldung
Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Leadgenerierung und Sales.

Artikel zu ähnlichen Themen:

"
Corporate Identity oder für was wollen Sie stehen?

Corporate Identity oder für was wollen Sie stehen?

Corporate Identity oder für was wollen Sie stehen?Corporate Identity oder CI war lange für viele eine Art Trend. Es ist aber viel mehr als das! Es geht um Identifikation. Für welche Werte steht das...