P | Pascal

Pascal dient zur strukturierten Programmierung und lehnt sich in seiner Syntax stark an die englische Grammatik an, um Einsteigern die Lesbarkeit zu erleichtern. Daher ist Pascal vor allem als Lehrsprache geeignet. Da Pascal nicht sehr flexibel ist und einen Mangel an Werkzeugen für die Entwicklung großer Anwendungen hat, wird diese Programmsprache selten in der Geschäftswelt verwendet, sondern eher als Unterrichtssprache genutzt.