M | Markenaufbau

Markenaufbau ist eine Teildisziplin der Markenentwicklung, während der ein Produkt so in eine Marke übersetzt wird, dass es eine Markenidentität erhält. Dafür müssen im Vorfeld sowohl der Zielmarkt als auch die zukünftigen Kunden analysiert werden, um herauszuarbeiten, inwiefern sich die Marke von ihren Wettbewerbern unterscheidet und welche konkreten Bedürfnisse und Pain Points in der Zielgruppe vorliegen.

Die Marke muss nun in ihrem Markenversprechen glaubwürdig die Lösung für die Bedarfe ihrer Zielgruppe formulieren, sodass diese sich von ihr angesprochen fühlt und sich mit ihr identifizieren kann. Dieses Markenversprechen wird, einer komplexen Marketing-Strategie folgend, in Wort und Bild an die Zielgruppe kommuniziert.