A | Akquise

Akquise bezeichnet die Maßnahmen des Kundengewinn, zum Beispiel durch persönliche Verkaufsgespräche oder den Direktverkauf. Unterschieden werden kann zwischen Kalt- und Warmakquise. Kaltakquise bedeutet das direkte Zugehen auf potentielle Kunden, zu denen bislang weder eine Beziehung bestand noch Kontakt aufgenommen wurde, zum Beispiel via Telefon oder Anschreiben. Angesprochen werden können Kunden über telefonischen oder schriftlichen Kontakt, Messen, Flyer oder per E-Mail. Warmakquise dagegen bedeutet das erneute Gewinnen von bereits bekannten Kunden oder früheren Kunden.